„DER LAARMANN“ UND SEIN BARTRAILER

ODER: LECKERE DRINKS AN JEDEM ORT

Gartenparty, Junggesellenabschied, Geburtstag – das Highlight einer jeden Feier: Ein leckerer Drink! Doch du wirst deine Gäste sicherlich nicht beeindrucken, wenn du einfach ein paar Flaschen öffnest und den Inhalt wahllos auf Gläser verteilst; da gehört schon ein bisschen mehr dazu. Hochwertige Grundspirituosen, passende Filler und weitere Zutaten, das richtige Equipment und das entsprechende Knowhow – all das brauchst du, um einen wirklich guten Cocktail zu mischen… Ist dir alles zu aufwendig!? Na, es hat ja auch Niemand gesagt, dass du das alles selbst machen sollst, denn ab sofort ist „Der Laarmann“ aus Olpe für dich da:

Marks Gin Corner

Angefangen hat alles vor fast drei Jahren… Tina und Mark Laarmann eröffneten in Olpe „DAS HAUS“; einen Concept Store, in dem du Schönes, Nützliches und Besonderes für dein Zuhause und dich findest: Wohnaccessoires, Deko und Möbel, Lifestyle für Bad, Küche und Garten, Kleidung und Kulinarisches – um nur mal eine kleine Auswahl zu nennen.

Und natürlich durfte auch „Marks Gin Corner“ nicht fehlen; schließlich hatte er nicht nur die unglaubliche Vielfalt der Trend-Spirituose für sich entdeckt, sondern sich auch jede Menge Hintergrundwissen angeeignet und sich mit der Geschichte, der Herstellung und allen relevanten Themengebieten beschäftigt.

Jede Marke hat ihre eigene Note – daher bietet Mark bei seinen Tastings, die regelmäßig in „DAS HAUS“ stattfinden, neben fachmännisch gemixten Longdrinks auch gern sechs Spirituosen zur Pur-Verkostung an, um die vielfältigen Facetten des Gins zu zeigen. Besonders interessiert sich Mark für kleinere Brennereien und Destillen – auch das Sauerland hat mit „Woodland Gin“ und der „Destillerie 1113“ ja Einiges zu bieten –; in Fachzeitschriften und auf Messen findet er immer wieder etwas Neues, das er dir in seiner Gin Corner vorstellen kann.

Welches Tonic passt am besten zu deinem Favoriten, welche anderen Variationen und Kombinationsmöglichkeiten gibt es, wie trinkst du deinen Gin am liebsten – all das kannst du mit fachkundiger Unterstützung bei den Tasting-Events herausfinden. Und um dich noch besser unterstützen zu können, hat Mark im letzten Jahr sogar eine Bartender-Intensiv-Ausbildung in Fürstenfeldbruck absolviert!

Halt – ich komme hier so ins Erzählen, dabei wolltest du doch gar nicht selbst tätig werden… Doch auch dafür hat Mark die passende Lösung gefunden:

„Der Laarmann“ unterwegs

Irgendwann kam Mark auf die Idee, dass es ja auch ziemlich cool wäre, mit seinen Drinks direkt zu dir nach Hause – oder wo auch immer deine Party steigt – zu kommen… Seit ein paar Wochen ist sein Bartrailer fertig: Optisch genau nach seinen Vorstellungen gestaltet und vor allem gut ausgestattet, sodass er – oder sein Schwager Michael Türk, der seine Leidenschaft teilt und ebenfalls eine Bartender-Ausbildung gemacht hat – theoretisch überall autark leckere Drinks anbieten kann…

Du brauchst lediglich einen 230-Volt-Stromanschluss, dann kann „Der Laarmann“ loslegen; sogar einen Kühlschrank und ein kleines Spülbecken mit Wasserkanister hat er an Bord. Du hast gar nicht so viel Platz!? Dann ist vielleicht die mobile Bar das richtige für dich: Ähnlich gestaltet wie der Trailer benötigt sie nur zwei Meter Platz und ist damit noch flexibler einsetzbar!

Natürlich beschränkt sich die Auswahl nicht auf Gin: Mark stellt sich breit auf; du besprichst mit ihm, was du und deine Gäste gern trinken, und brauchst dich anschließend um nichts mehr zu kümmern… Denn wenn „Der Laarmann“ kommt, heißt es: Ready to drink!

Mark möchte seine neue Flexibilität auch so richtig nutzen, daher ist er bereit, mit seinem Bartrailer auch in die entlegensten Ecken des Sauerlandes zu kommen… Alles, was mit dem Auto erreichbar ist und möglichst auch noch einen Strom-Anschluss hat, ist vor ihm und seinem Bartrailer nicht mehr sicher.

Was auch immer du zu feiern hast – wie du es machst, weißt du jetzt! Wohl bekomm´s!

Der Laarmann und DAS HAUS, Kardinal-von-Galen-Str. 3, 57462 Olpe

https://derlaarmann.de/

https://www.instagram.com/derlaarmann/

Die Fotos wurden mit freundlicher Unterstützung von Mark Laarmann (Fotografie „Der Laarmann“: Meine Schönfabrik, Bianca Wilsmann / „DAS HAUS“: Sina und Pia, Sina Rentz) zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s