LAUF, ALEX, LAUF! – AUS DEN TAGEBÜCHERN EINER HALBMARATHONLÄUFERIN

LAUF, ALEX, LAUF! – AUS DEN TAGEBÜCHERN EINER HALBMARATHONLÄUFERIN

ODER: VON NULL AUF EINUNDZWANZIG   Es gibt zwei Gruppen von Menschen: die, die Medaillen holen, und die, die sie dafür bewundern. Zu welcher von beiden du gehörst, weiß ich nicht…  Aber falls du vorhast, von der zweitgenannten Gruppe in die erste zu wechseln, kann ich dir vielleicht weiterhelfen!? Ich habe nämlich Alexandra Crochemore, kurz [...]

NEUES AUS DEM „MEDIENWERK LENNESTADT“

NEUES AUS DEM „MEDIENWERK LENNESTADT“

ODER: VON DER SCHULBANK AUF DEN CHEFSESSEL   Keinen meiner bisherigen Interviewpartner kenne ich so lange wie Maximilian Müller. Und das kann sich auch eigentlich nicht mehr ändern… Maximilian ist nämlich im Sauerland mein direkter Nachbar und so wusste ich schon von seiner Existenz, als er noch nicht einmal das Licht der Welt erblickt hatte. [...]

DIE HOFSATTLEREI COSACK – EINE DER LETZTEN IHRER ART

DIE HOFSATTLEREI COSACK – EINE DER LETZTEN IHRER ART

ODER: WIE KUH ERNA AUF DEN PFERDERÜCKEN KAM...   Auf ihrer bayrischen Alm ahnt Kuh Erna noch nicht, dass das der letzte Tag ihres glücklichen Kuhlebens sein würde. Schließlich wurde sie hier viele Jahre gut versorgt, um eines Tages auf dem Teller zu landen. Gut, dass Erna das nicht weiß. Wenn sie es aber wüsste, [...]

HANDARBEIT AM FLIESSBAND: WOODLAND – SAUERLAND DRY GIN DISTILLER´S CUT

HANDARBEIT AM FLIESSBAND: WOODLAND – SAUERLAND DRY GIN DISTILLER´S CUT

ODER: DEN GESCHMACK DER REGION IN DIE FLASCHE GEPACKT…   Anno 1288 - Im Norden Kölns tobt eine der größten Ritterschlachten des Mittelalters, die die Entscheidung in einem lange schwelenden Konflikt bringen sollte. Mittendrin: ein Sauerländer mit seinem Gefolge. Eberhard I Graf von der Mark nutzt den Konflikt zwischen dem Erzbischof von Köln und dem [...]

„SAUERLANDITÄT“ – EIN GEFÜHL UND EIN BUCH, DAS MIR AUS DEM HERZEN SPRICHT

„SAUERLANDITÄT“ – EIN GEFÜHL UND EIN BUCH, DAS MIR AUS DEM HERZEN SPRICHT

ODER: WIE „SAUERLAND INITIATIV“ DIE REGION ZUR MARKE MACHT…   Endlich gibt es ein Wort für das, was mich zum Schreiben der vielen Blogposts antreibt, mich jedes Wochenende zurück dorthin bringt, ja sogar, was mich ganz im Inneren ausmacht: „Sauerlandität“. Das Sauerland ist meine Identität und meine Identität ist das Sauerland. Genau das ist es! [...]

„ICH STEH DANN MAL UM 3:30 UHR AUF UND VERBREITE VIER STUNDEN GUTE LAUNE…“

„ICH STEH DANN MAL UM 3:30 UHR AUF UND VERBREITE VIER STUNDEN GUTE LAUNE…“

ODER: MATTHIAS KILLING ÜBER DAS SAUERLAND VON HAGEN BIS WINTERBERG Als ich kürzlich mit Sonja in ihrem Hohenlimburger Garten saß und wir uns über die „Sauerlandseifen“ unterhielten, kam ich recht schnell zu der Frage, ob Hagen denn wirklich noch zum Sauerland gehöre. „Das Tor zum Sauerland“, so wird Hagen oft beschrieben, aber gehört ein Tor [...]

GRETE & LORE – ZWEI HERZEN SCHLAGEN IN EINER BRUST

GRETE & LORE – ZWEI HERZEN SCHLAGEN IN EINER BRUST

ODER: WIE EINE TASCHE DAS SAUERLAND MIT DEM RUHRGEBIET VEREINT…   Folgende Beobachtung: Während viele Menschen ihre Heimat als den Ort ansehen, an dem sie oder ihre Liebsten gerade sind, lässt das Sauerland diejenigen, die hier aufgewachsen sind oder zumindest eine gewisse Zeit hier gelebt haben, nicht mehr los. Einmal Sauerländer, immer Sauerländer! Ich würde [...]