„MUSICAL-DINNER-SHOW“ AUF DEM BIGGESEE

ODER: WENN DIE „MS WESTFALEN“ ZUR GROSSEN BÜHNE WIRD…

 

Eine Ausflugsfahrt auf den Sauerländer Stauseen – seit Jahr(zehnt)en ein allseits beliebtes Vergnügen! Doch was passiert eigentlich, wenn es dunkel wird über dem Biggesee? Folgendes wurde beobachtet: Ein Phantom huscht in seinem schwarzen Umhang über die „MS Westfalen“, Lokomotiven fahren auf Rollschuhen über das Deck, „Cats“ springen über Tische und Bänke, ein Biest buhlt um die Gunst der Schönen, „Abba“, „Falco“ und „Queen“ stehen plötzlich wieder auf der Bühne und dann gibt´s da auch noch einen Mord, bei dem selbst der Käpt´n unter Verdacht gerät… Wie das alles sein kann, erfährst du jetzt:

 

Auf dem Biggesee…

 

Bochum, Hamburg, Biggesee… Seitdem es das Musical-Dinner auf der „MS Westfalen“ gibt, darfst du die drei Standorte getrost in einem Atemzug nennen. Denn das Galerieschiff, das zwar schon seit 1978 auf dem Biggesee verkehrt, aber seitdem immer auf dem neusten Stand gehalten wurde, kann durchaus mit den großen Musical-Bühnen mithalten!

 

DSC07501

 

Okay, hier finden keine 1.500 Besucher Platz, wie beispielsweise im „Starlight Express Theater“ oder im „Theater im Hafen“, aber denjenigen, die bei den Dinner-Shows auf dem Biggesee dabei sind (beim letzten „Musical Dinner“ waren es 133), geht es richtig gut: Das leckere Buffet und der perfekte Service des „Personenschifffahrt Biggesee“-Teams laufen fast schon Gefahr, der eigentlichen Show die Show zu stehlen…

 

 

Und ganz ehrlich: Welche Musical-Bühne kann sonst schon so einen Ausblick bieten!?

 

20190920_195409

 

… ist einiges los!

 

Noch ein Vorteil: Du musst dich nicht für ein Musical entscheiden, sondern kannst gleich die Highlights aus „Die Schöne und das Biest“, „Die Rocky Horror Show“,, „Das Phantom der Oper“, „Starlight-Express“, „Abba“ und „Cats“ erleben, dazu die besten Hits von „Falco“, „Queen“ und „Grease“, und das aus nächster Nähe: Die Darsteller Diane Lübbert, Dino Di Iorio und Thomas Weber von „DS Entertainment“ aus Duisburg stehen mitten im Publikum und singen alle Songs live.

 

 

Tatsächlich sind die Drei so wandelbar, dass du nach einem kurzen Kostümwechsel den Eindruck hast, ein völlig anderer Darsteller würde vor dir stehen… Und fast so schnell, wie sie die Rollen wechseln, wechseln sie auch die Bühnen: Insgesamt 250 Auftritte machen sie jährlich deutschlandweit, und leider ist auch der Biggesee nur ein Zwischenstopp. Doch sie kommen wieder: Am 23. November findet die nächste „Musical-Dinner-Show“ auf der „MS Westfalen“ statt.

 

20190920_233915

 

In der Zwischenzeit wird´s aber auch nicht langweilig, denn erinnern wir uns: es gab noch einen Mord zu klären. Für das „Krimi-Dinner“ im besten Agatha-Christie-Stil am kommenden Freitag gibt es noch Restkarten; ansonsten hast du am 22. November Gelegenheit, dich an der Verbrechensbekämpfung zu beteiligen.

 

 

Da ich leider freitags nicht im Sauerland sein kann, haben meine Eltern diese zauberhafte Schifffahrt für mich unternommen – lieben Dank an euch und an Nicole Keseberg von der „Personenschifffahrt Biggesee“ für die nette Einladung!

Die Fotos vom „Krimi-Dinner“ wurden mit freundlicher Unterstützung zur Verfügung gestellt von:

Personenschifffahrt Biggesee, Am Hafen 1, 57462 Olpe

www.biggesee.de

https://www.instagram.com/personenschifffahrt_biggesee/

https://www.facebook.com/Personenschifffahrt.Biggesee/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s