„LARISSAS JOURNEY WITH CHICO“

ODER: MODE FÜR PFERD UND REITER…

 

Ich gebe mir die größte Mühe, dich ständig über Neuigkeiten aus dem Sauerland auf dem Laufenden zu halten. Womit ich keine Nachrichten meine, sondern frisch gegründete Startups, gerade eröffnete Locations und mutige Menschen, die neue Wege gehen… Dieses Mal bin ich aber sogar der Zeit etwas voraus; das Startup, das ich dir heute vorstellen möchte, gibt es nämlich noch gar nicht! Allerdings hat Larissa Pfeifer aus Fröndenberg, um die sich die ganze Geschichte drehen wird, schon ganz genaue Vorstellungen davon, was passieren wird, wenn sie bald ihre Bachelorarbeit abgegeben hat. Und dafür hat sie ziemlich gute Gründe:

 

Die Reise beginnt

 

Wenn du auch ein Haustier hast, weißt du, was ich mit „lebenslanger Bindung“ meine!? Bei Larissa begann diese Bindung sogar schon lange Zeit, bevor Chico überhaupt geboren war.

 

received_208235380362511

 

Auf seiner Mutter Divonne hatte sie das Reiten gelernt, den „Palomino“-Vater mit Bedacht ausgewählt, dann monatelang auf das kleine Fohlen hingefiebert. Kein Wunder also, dass Larissa auch heute noch Chicos Geburt als den rührendsten und schönsten Moment in ihrem Leben bezeichnet!

 

received_1928848137159853

 

Die ersten zwei Jahre seines Lebens verbrachte Chico auf einer Marschwiese im Hohen Norden, weil junge Pferde sich dort besonders gut entwickeln können, doch seit inzwischen fünf Jahren hat er nun sein Zuhause auf einer Reitanlage in Fröndenberg gefunden, wo er täglich von Larissa, ihrer Schwester oder ihrer Mutter besucht und bewegt wird.

 

received_1365090897012733

 

So schön ihr gemeinsames Leben auch aussieht – zu Beginn ihrer Reise haben Larissa und Chico eine sehr schwere Zeit durchmachen müssen. Larissa erkrankte nach einem Auslandaufenthalt in Australien an Essstörungen, die von selbstverletzendem Verhalten begleitet wurden. Irgendwann wog sie nur noch 42 Kilogramm, war zu schwach zum Reiten und sogar dazu, ihren Chico zu besuchen. Aber sie konnte dem Pferd, das doch so sehr auf sie bezogen war und ihr immer entgegenwiehert, nicht erklären, warum sie nicht mehr kommen konnte… Sie kämpfte für Chico – und hat es geschafft!

 

Larissas journey with Chico Larissa Pfeifer-01

 

Unterwegs

 

Dass Chico Larissas Seelengefährte und nicht ihr Sportgerät ist, hast du inzwischen sicherlich verstanden!? Nichtsdestotrotz sind die Beiden seit zwei Jahren auch auf Wettkämpfen unterwegs und erreichen inzwischen auch Platzierungen – schließlich haben sie auf ihrer Reitsportanlage die perfekten Trainingsmöglichkeiten und sind ein eingespieltes Team!

 

received_394284401165768

 

Natürlich möchten Pferd und Reiterin dabei auch chic aussehen! Da Larissa neben Englisch auch Mode-Design studiert, war irgendwie klar, dass es schon bald auch Entwürfe für eigene Satteldecken und Bandagen geben würde – ein Outfit für´s Pony, passend zum Reiter eben…

 

 

 

Auf der Zielgeraden

 

Einiges hat Larissa inzwischen schon selbst genäht, das Meiste natürlich für Chico… Und auch das Praktikum, dass sie kürzlich bei der Reitsport-Firma „Pfiff“ in Meschede gemacht hat, bestätigt sie voll und ganz darin, ihre Leidenschaft(en) zum Beruf zu machen.

 

Larissas journey with Chico Mode für Pferd und Reiter-01

 

Talent, eine Idee, Entwürfe, sogar ein Logo gibt es schon, und auf Instagram verfolgen über 26.000 Abonnenten die Geschichte von Larissa und Chico. Ich bin ziemlich sicher, dass Larissa nach Abschluss ihres Studiums so richtig durchstarten wird. Denn auch wenn die Vergangenheit mit Chico bedeutend war, die Zukunft mit ihm ist noch lange nicht vorbei!

 

received_461688911084955

 

Wenn du erfahren möchtest, wie es bei den beiden weitergeht, und auch vielleicht irgendwann einmal dein Pony chic machen möchtest, schau doch mal hier vorbei:

https://www.instagram.com/larissas_journey_with_chico/

Die Fotos von Fohlen Chico, beim Springen und von der kleinen Larissa auf Divonne wurden mit freundlicher Unterstützung von Larissa zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s