„STOFFE & IDEEN BEI ANNELIE“ – VON DER INSPIRATION ZUM FERTIGEN KLEID

ODER: IM MEKKA FÜR MODE- UND HANDARBEITSFANS…

 

Meine zukünftige Schwägerin Nadine scheint die Herausforderung zu lieben… Das ist mir aufgefallen, als ich neulich darüber nachdachte, was sie in der letzten Zeit alles gemacht hat: Anfang letzten Jahres ist sie nach Neuseeland geflogen, um mit einer Freundin und einem Camper-Van zwei Wochen durch die Wildnis zu fahren. Den Sommer nutzte sie dann zur Vorbereitung auf den „Kölnmarathon“, den sie im Oktober erfolgreich bewältigte. Mission erfüllt – eine neue Aufgabe musste her! Dieses Mal sollte es eine kreative Tätigkeit sein, die möglichst ein bleibendes Ergebnis hervorbringt: Ein Kleid sollte es werden, das sie selbst schneidert und bei den im Frühsommer anstehenden Hochzeiten trägt. Vom Schwierigkeitsgrad her steht das dem Halbmarathon wohl in nichts nach, und das Beste daran ist: Dieses Mal kann Nadine ihre Challenge auch im Sauerland erfüllen…

 

Stoffe und Ideen bei Annelie Laden

 

Stoffe…

 

Erster Schritt: Das geeignete Material finden. In einer Welt, in der es sogar Stoffe gibt, die nicht mal gewaschen werden müssen, weil sie aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften widerstandsfähig, wasserabweisend und knitterfrei sind, wie beispielsweise der handgewebte „Harris Tweed“ aus Schottland, gar nicht so leicht!

 

Stoffe und Ideen Annelie Harris Tweed Bild

 

Doch nicht nur was die Beschaffenheit des Materials angeht, gibt es eine riesengroße Auswahl, sondern auch, was Farbe und Muster angeht, hat man wirklich die Qual der Wahl…

 

Stoffe und Ideen Annelie Harris Tweed

 

Ganz zu schweigen von Knöpfen und Bändern in den vielfältigsten Variationen, die dem Ganzen noch zusätzlichen Pepp verleihen.

 

 

Gerade beim Stoff ist es besonders wichtig, dass man ihn selbst anfassen kann. Jeder kennt das Gefühl, dass das an der Stange optisch ansprechende Kleid sich eben doch nicht so gut anfühlt, dass man es auch tragen möchte. Diesen Test kann man natürlich nicht online durchführen, dafür braucht man ein Fachgeschäft.

 

Stoffe und Ideen Annelie Stoffe

 

Für Nadine ein wahrer Glücksfall, dass ein solches vor nicht ganz drei Jahren in Altenhundem eröffnet hat. Bei „Stoffe & Ideen bei Annelie“ gibt es seitdem nichts, was es nicht gibt, zumindest im Bereich Nähen und Stricken.

 

 

… & Ideen bei Annelie

 

Gut, ein bisschen Hilfe bei der Auswahl brauchte Nadine schon, aber dann hat sie sich ganz allein für einen edlen dunkelblauen Stoff entschieden. Eine grobe Vorstellung, wie das Kleid am Ende aussehen sollte, hatte sie auch schon, aber wie sollte sie den zweiten Schritt, die Anfertigung, allein schaffen? Ihre Näherfahrungen beschränkten sich auf das zugegebenermaßen kreative, aber handwerklich nicht besonders anspruchsvolle Zusammenschneidern von Karnevalskostümen. Auch hier kann Annelie Hofmann weiterhelfen. Es ist nämlich kein Zufall, dass sie einen Textilladen mit (Änderungs)Schneiderei eröffnet hat – die Saalhauserin ist ausgebildete Industrie-Schneiderin und hat ihr Leben lang in der Modebranche gearbeitet. So hält sie nicht nur verschiedene Schnittmuster, sondern auch ein profundes Fachwissen und einen reichen Erfahrungsschatz bereit.

 

Stoffe und Ideen bei Annelie Annelie Hofmann

 

Da Nadine sich dafür entschieden hat, ihr Kleid selbst zu schneidern, hat sie sich zu einem der Workshops angemeldet, die an vier verschiedenen Terminen in der Woche jeweils zweistündig stattfinden. Den meisten Teilnehmern reichen schon sechs Einheiten, um zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Hier nähen nicht alle das Gleiche, sondern jeder arbeitet an seinem eigenen Werk. Dies jedenfalls ist Nadines fertiges Kleid – Mission erfüllt.

 

Stoffe und Ideen Annelie Kleid Nadine

 

Um zum fertigen Kleid die richtigen Akzente zu setzen wird sie auch noch den Schmink-Workshop besuchen, bei der die individuelle Farb- und Typberatung den Galaauftritt erst so richtig rund machen wird.

 

Stoffe und Ideen Annelie Wolle

 

Nähen, auch unter Anleitung, ist zugegebenermaßen natürlich nichts für jedermann. Ich persönlich bevorzuge immer noch Kleider „von der Stange“, aber einfach nur „von der Stange“ sollen sie natürlich auch nicht sein (Ich weiß Frauen und Kleidung ist ein kompliziertes Thema 😉). Daher bin ich froh, dass es bei Annelie auch schon fertige, selbstgeschneiderte Unikate von „Stoffe und Ideen“ oder unter der Marke „Sigis Allerlei“ auch für Kinder gibt. Genau das richtige für mich. Für Fans der gehobenen französischen Mode gibt es auch die aktuelle Kollektion von „Captain Tortue“.

 

 

Ich versuche, zusammenzufassen: Ein Besuch bei „Stoffe & Ideen bei Annelie“ ist genau dann das Richtige für dich, wenn du

– nähen oder stricken lernen willst,

– aus einer Vielfalt an Stoffen und Näh- und Strickutensilien das Passende für deine Heimarbeit aussuchen willst,

– ein Unikat der Eigenmarken „Stoffe & Ideen“ und „Sigis Allerlei“ tragen willst, das garantiert viele neidische Blicke auf sich ziehen wird,

– dir dein Unikat nach deinen eigenen Vorstellungen anfertigen lassen willst,

– dein Lieblingskleidungsstück ändern lassen willst,

– einfach mal neue Ideen oder eine Farb- und Typberatung brauchst.

 

Stoffe und Ideen bei Annelie Schaufenster

 

Stoffe & Ideen bei Annelie, Helmut-Kumpf-Straße 41, 57368 Lennestadt

www.facebook.com/StoffevonAnnelie/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s