VERY BRITISH IN SOUTHERNLAND – WELCOME TO „TEA TIME COTTAGE” AT HEESFELDER MÜHLE

ODER: DA WÄRE SELBST DIE QUEEN „AMUSED“…

 

Ja, ich werde niemals müde zu betonen, wie wunderschön das Sauerland ist, wie grandios die lokalen Freizeitmöglichkeiten und Angebote sind, wie lecker die regionalen Produkte schmecken. Aber auch der leidenschaftlichste Sauerländer braucht mal eine kurze Pause von „Woll“, Potthucke und leicht rustikalem Charme mit einer kräftigen Portion Tradition. Dazu fliegt der eine auf die Malediven, der nächste jettet nach New York und wieder ein anderer hängt das Wohnmobil an, um den Gardasee anzusteuern. Der Mensch genießt eben vielfältige, internationale Eindrücke – auch der Sauerländer. Damit er aber nicht mehr so weit fliegen oder fahren muss (die Umwelt wird´s ihm danken!) und häufiger internationales Flair schnuppern kann als lediglich im Jahresurlaub, hat Jennifer Driesen einen Ort im Sauerland geschaffen, der mit diesem nicht mehr allzu viel zu tun hat, sondern vor allem eins ist: very British!

 

Tea Time Cottage Schild

 

Das Cottage

 

Laut „Wikipedia“ ist ein Cottage ein „Bezeichnung für alte, zumeist kleine Häuser, die hauptsächlich in ländlichen Gegenden zu finden sind und sich durch eine traditionelle Bauweise mit historischen Bauelementen auszeichnen“. Zweifelsfrei trifft diese Definition auch auf unser Cottage zu – ich lasse einfach mal Bilder sprechen…

 

Tea Time Cottage

 

Vom Charme der ehemaligen Backstube – wie praktisch direkt neben einer Mühle – hat Jennifer Driesen, die als „Au-pair“ und während eines Auslandssemesters die britische Insel kennen und lieben lernte, so viel wie möglich erhalten und mit einer stilvollen neuen Einrichtung versehen.

 

Tea Time Cottage Tisch

 

So wird dir hier neben den kulinarischen Genüssen auch ein ganz besonderes Ambiente geboten. Heimelig ist es, auch weil es nicht sehr groß ist. Um noch ein schönes Plätzchen zu bekommen, ist es daher ratsam, wenn du es vor deinem Besuch eben kurz telefonisch reservierst.

 

Tea Time Cottage Innen

 

Ansonsten lässt du dich eben auf der einladenden Terrasse mit wunderschöner Natur-Kulisse nieder, wenn es das britisch-sauerländische Wetter zulässt.

 

Tea Time Cottage Willkommen

 

Wenn du ein Stück Heimeligkeit mit nach Hause nehmen möchtest, kannst du zwischen Tischwäsche, Kissen, Schürzen, Reisepferden, Schlafschafen und vielem mehr wählen. Alle wurden von Randi Klefinghaus, der Mutter von Jennifer Driesen, mit viel Liebe in ihrem Atelier in Lüdenscheid genäht.

 

 

Die „Tea Time“

 

Der „Afternoon Tea“ – eine über viele Generationen in Großbritannien gern zelebrierte Tradition. Diese Zwischenmahlzeit bestehend aus süßem Gebäck, herzhaften Sandwiches und natürlich Tee sollte das zwischen Mittag- und Abendessen aufkommende Hungergefühl stillen. Auf der Insel gilt es als besonders chic, den „Afternoon Tea“ in einem renommierten Hotel einzunehmen, im Sauerland pflegt man, dazu ein idyllisch gelegenes Cottage aufzusuchen…

 

Tea Time Cottage Tor

 

Serviert wird die „Tea Time“ an der Heesfelder Mühle ganz klassisch auf einer dreistöckigen Etagere. Sie besteht aus drei Sandwiches, beispielsweise mit Lachs oder Gurke, zwei Törtchen (z.B. Lemon-Curd-Tartelettes mit Baiser) und einem Kännchen Tee. Dazu kommen selbstgebackene „Scones“ – das ist ein traditionelles britisches Teegebäck – und „Clotted Cream“, ein besonders reichhaltiger Rahm, der nur in den englischen Grafschaften Devon und Cornwall hergestellt wird und daher importiert werden muss.

 

 

Die „Tea Time“ wird nur auf Voranmeldung zubereitet, andere herzhafte und süße Kleinigkeiten zu einer exquisiten Tasse Tee kannst du freitags und samstags von 13 Uhr bis 18 Uhr und sonntags von 10 Uhr bis 18 Uhr auch spontan genießen – sofern noch ein Plätzchen für dich frei ist. Donnerstagsabends wartet von 17 Uhr bis 20 Uhr mit „After Work – Flammkuchen & Wein“ ein ebenfalls heiß begehrtes Highlight auf dich.

 

 

Und wenn du dich im Cottage wie in deinem eigenen Wohnzimmer fühlst – so ist es nämlich gewollt – kannst du auch deine Feierlichkeiten hier ausrichten. Ab zwanzig Personen werden individuelle Termine und geschlossene Gesellschaften angeboten.

 

Tea Time Cottage Speisekarte

 

Eine weitere englische Tradition, die Jennifer Driesen in ihrem Cottage pflegt, ist das Picknick. Nach Voranmeldung holst du dir einen reichlich gefüllten Korb mit den feinsten Leckereien und eine Decke ab und suchst ein wunderbares Fleckchen Natur entlang der Wanderwege rund um das Cottage, um im Freien zu schlemmen. Aber Vorsicht: ein bisschen sieht´s hier aus wie im Sauerland 😉

 

Heesfelder Mühle Wanderwege 

 

Bioladen in der Heesfelder Mühle

 

Wenn die Tea Time vorbei ist und du „very amused“ bist, wäre natürlich ein sanfter Übergang zurück zur Sauerländer Lebenswirklichkeit schön… Wie wunderbar, dass gleich nebenan der Bioladen in der Heesfelder Mühle liegt. Dieser bietet nämlich frische Produkte aus der Region an: Fleisch und Wurst kommt beispielsweise vom „Biobauernhof Henning Wolf“, Schafmilchprodukte vom „Schäferhof Marienheide“ und Brot aus der „Vollkornbäckerei Niemand“.

 

 

Das große Sortiment hat aber auch noch einiges anderes zu bieten; großartig fand ich persönlich die „Bar“ für Nüsse und Saaten.

 

Heesfelder Mühle Bioladen Körnerbar

 

Auch wenn du gerade von der „Tea Time“ kommst, wird dir hier sofort wieder der Magen knurren, so appetitlich, gesund und lecker hier alles aussieht.

 

Bioladen Heesfelder Mühle Obst Gemüse

 

Von der Heesfelder Mühle zu dir nach Hause…

 

Du wirst zugegebenermaßen nicht zufällig an Bioladen und Cottage vorbeikommen, da beide weder in einer Innenstadt noch einer viel befahrenen Durchgangsstraße liegen. Wenn dir das etwas „weit vom Schuss“ ist, musst du nicht auf die wunderbaren Produkte verzichten, sondern kannst sie dir direkt nach Hause liefern lassen: Jennifer Driesen liefert im Zuge ihres Caterings ihre Köstlichkeiten mit stilechten Etageren und Vintage-Geschirr direkt zur privaten Teeparty. Sie kann hier, wie auch bei der „Tea Time“ im Cottage, auf Unverträglichkeiten und Extra-Wünsche eingehen. Und auch der Bioladen bringt mit seinem Lieferservice „Bio Box“ wöchentlich deine Wunschprodukte zu dir nach Hause.

 

Heesfelder Mühle Schild

 

Dennoch würde ich dir einen Besuch an der Heesfelder Mühle wärmstens empfehlen. Wenn es schon an einem normalen Geschäftstag so stimmungsvoll und idyllisch dort war, muss es bei Veranstaltungen wie dem „Kirschblütenfest“, dem Festival „Music Fever“ und dem „Veganen Sommerfest“ wirklich ein Traum sein…

 

 

 

IMG_2985

Five o´Clock – Tea Time Cottage & Catering, Heesfelder Mühle 3, 58553 Halver

http://www.teatimecottage.de

http://www.bioladen-heesfeldermuehle.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s