DIE „TM GALLERY“ ÖFFNET IHRE PFORTEN

ODER: KUNST FÜR BRILON

Was ist bei dir in den letzten eineinhalb Jahren so alles passiert!? Bestimmt auch eine Menge, aber die ganz großen Sprünge waren wahrscheinlich nicht dabei; schließlich hat ein kleines Virus uns alle ganz schön ausgebremst… Nicht so bei Tim Guse aus Brilon: Vor knapp einem Jahr habe ich dir schon erzählt, dass er durch die Pandemie zum Malen gekommen ist und als „Tim Onday“ innerhalb weniger Monate mehr als hundert Kunstwerke geschaffen hat. Nun – wieder nur einige Monate später – steht er kurz vor der Eröffnung seiner „TM Gallery“ in Brilon:

Ein Ort der Kunst für Brilon

Wenn du in Brilon wohnst, ist dir bestimmt schon aufgefallen, dass sich im Erdgeschoss des Volksbank-Centers in den letzten Wochen Einiges getan hat!? Denn seitdem Tim bei einem Stadtbummel auf die leerstehenden Räumlichkeiten mit der großen Glasfassade aufmerksam geworden war, hatte er alle Hebel in Bewegung gesetzt, hier seinen lang gehegten Plan umzusetzen und eine Galerie für regionale, nationale und internationale Kunst zu eröffnen.

Und wer Tim kennt, weiß: Was er sich einmal in den Kopf gesetzt hat, zieht er dann auch durch! Gefördert durch die Stadt Brilon mietete er die Räumlichkeiten an und gestaltete sie mit einer gehörigen Portion Eigenleistung nach seinen Vorstellungen zu einer modernen Galerie um. Neben den vor Ort ausgestellten Werken gibt es auch vier Bildschirme, auf denen eine digitale Ausstellung mit monatlich wechselnden Künstlern präsentiert wird… Der Clou: Per Stimmzettel kannst du entscheiden, welche der zunächst nur digital ausgestellten Kunstwerke dann auch tatsächlich in die „TM Gallery“ nach Brilon kommen sollen!

Denn schon, seitdem er angefangen hat, zu malen, ist Tim der Austausch mit nationalen und internationalen Künstlern wichtig; so hat er nur gut ein Viertel der Ausstellungsfläche für seine eigenen Werke reserviert, der Rest soll dazu dienen, jegliche Form von Kunst einem größeren Publikum zugänglich zu machen… Nicht nur Bilder, auch Skulpturen, Kunsthandwerk und Fotografie möchte Tim hier präsentieren; wenn du selbst Interesse hast, deine Werke hier auszustellen, dann melde dich gern bei ihm!

Schon morgen öffnet die „TM Gallery“ ihre Pforten; ab 13:00 Uhr bist du herzlich eingeladen, dir in der Bahnhofstraße 16 (Eingang: Friedrichstraße) einen ersten Eindruck zu verschaffen und vielleicht mit einem Gläschen Sekt auf Tims Erfolg anzustoßen… Eventuell musst du ein Momentchen warten, denn obwohl Tim nach den aktuellen Bestimmungen einhundert Leute hereinlassen könnte, möchte er die Besucherzahl zunächst auf zwanzig begrenzen – aber die Briloner Innenstadt bietet ja reichlich Gelegenheiten, sich die Wartezeit zu vertreiben!

Und was ist mit „Tim Onday“?

Wenn du nun denkst, dass Tim als Galerist genug zu tun hat und gar nicht mehr zum Malen kommt: Weit gefehlt! Tim wird zwar zu den regulären Öffnungszeiten von Mittwoch bis Sonntag immer selbst vor Ort sein, aber er ist auch richtig froh, neben seinem Keller nun endlich auch einen anderen Platz zum Malen gefunden zu haben!

Wenn du Glück hast und zum richtigen Zeitpunkt vorbeikommst, kannst du also live dabei zusehen, wie seine bunte Kunst entsteht. Und natürlich findest du in der Ausstellung immer wieder neue Werke von „Tim Onday“, aber auch Bilder von seinen Anfängen werden dauerhaft ausgestellt. Schau genau hin, dann kannst du Tims künstlerische Entwicklung ziemlich deutlich erkennen: Inzwischen baut er die Rahmen seiner Werke selbst, nutzt ausschließlich Leinstoff, arbeitet Leder, Blumen und Buchseiten in seine Bilder ein…

Auch Workshops sind geplant; besonders Kindern und Jugendlichen möchte Tim zeigen, was in ihnen steckt… Und auch für Menschen, die bisher keinen großen Bezug zur Kunst hatten, soll die „TM Gallery“ eine Anlaufstelle werden: Einfach mal auf einem der Sofas Platz nehmen, die gute, alte Musik, die hier läuft, genießen und das Ganze auf sich wirken lassen – klingt nicht schlecht, oder!? Und selbst, wenn du außerhalb der Öffnungszeiten vorbei kommst, kannst du dir durch die Glasfassade oder auf den nach außen gerichteten Monitoren mit der digitalen Ausstellung einen Eindruck davon verschaffen, was aktuell in der „TM Gallery“ ausgestellt ist!

Tim wird auch weiterhin 110 Prozent geben – als Maler und als Galerist. Daher bin ich gespannt, welche Neuigkeiten es in ein paar weiteren Monaten zu berichten gibt… Doch zunächst einmal wünsche ich dir, lieber Tim, morgen eine erfolgreiche Eröffnung mit vielen kunstbegeisterten Besuchern!

Wenn du immer auf dem aktuellen Stand bleiben möchtest, was bei Tim gerade so passiert, schau doch mal hier vorbei:

https://tim-onday.jimdosite.com/

https://www.timonday.de/

https://www.instagram.com/tim.onday/

https://www.facebook.com/timonday.com.de

TM Gallery, Bahnhofstraße 16, 59929 Brilon

Die Fotos wurden mit freundlicher Unterstützung von Tim Guse zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s